TSV Dürrenwaid II : SV 05 III – 13.05.2007 – 0:8

Ein schöner Sieg, der auch in dieser Höhe voll verdient war.Profitiert hat die ganze Mannschaft von Hüttner, der nachlanger Verletzungszeit sein erstes Spiel bestritt und die Mannschafthervorragend führte.Die von ,,Altmeister” Wild angführte Abwehr stand sicher und harmoniertemit den Vorderleuten sehr gut. Die Gastgeber, die personell doch rechtgut aufgestellt waren, enttäuschten auf der ganzen Linie.Bei der SV 05 ragte aus einer guten Mannschaftsleistung Hüttner hervor.Es gelangen 8 schöne Tore, wobei der spektakuläre Flugkopfball von Wildund der schöne Distanzschuß von Grieshammer besonders zu erwähnen sind.Torschützen: Wild 2x, Hoffmann C. 2x, Findeiß 1x, Hüttner 1x, Schneider 1x,Grieshammer 1xBeim nächsten Spiel gegen den FCR Geroldsgrün wird es mit Sicherheitschwieriger, die 3 Punkte einzufahren. Schau’n mer mal…