Jahreshauptversammlung 2021

Eigentlich war für das Jahr 2021 am kommenden Freitag, 26. Februar die Jahreshauptversammlung der SV 05 Froschbachtal geplant. Leider können wir aufgrund der Covid-19-Pandemie und des dadurch anhaltenden Lockdowns diese nicht wie gewohnt durchführen. Sobald es wieder möglich ist, eine ungefährdete Zusammenkunft für solche Veranstaltungen zu "garantieren", werden wir einen ne...
Mehr dazu

Frösche laufen für den Hofer Zoo

Die Lage Es ist der 1. Februar 2021. Es ist Zeit für die Wintervorbereitung auf die Rückrunde der laufenden Spielzeit. Normalerweise machen sich unsere aktiven Fußballer zu dieser Zeit fit mit Jumping in Carlsgrün, Spinning in Marxgrün, Kickboxen und Athletiktraining in Lichtenberg und nicht zu vergessen mit Ball auf dem Kunstrasenplatz in Naila. Doch was ist aktuell schon nor...
Mehr dazu

Frohe Weihnachten!

Liebe Mitglieder der SV 05 Froschbachtal, das Jahr 2020 war voller Überraschungen, Herausforderungen und Veränderungen. Corona machte auch unserem Verein einen gewaltigen Strich durch die Pläne. Das Jagen nach dem Ball als Mannschaft, das gemütliche Beisammensein nach dem Spiel in unseren Sportheimen, die geselligen Vereinsfeiern oder das Mitfiebern am Spielfeldrand war d...
Mehr dazu

Weihnachtsfeier entfällt

Die diesjährige Weihnachtsfeier der SV05 Froschbachtal am ersten Dezemberwochenende muss leider Corona-bedingt ausfallen. Dies ist heuer besonders schade, da es die erste gemeinsame Weihnachtsfeier mit unseren Freunden vom TSV Bad Steben nach dem Zusammenschluss im Februar 2020 gewesen wäre. Nichtsdestotrotz geht unser aller Gesundheit vor. Bleibt gesund und passt auf euch a...
Mehr dazu

Die Kreisligen vor der Winterpause – Nur noch Spannung um Platz zwei

Eine Handvoll Vereine kämpft um den Aufstiegs- Relegationsplatz. Der Titel scheint hingegen längst vergeben. Hof – Am 21. Spieltag ist es dann doch passiert: Spitzenreiter SG Regnitzlosau verlor die ersten Punkte in der Kreisliga Nord. Der FC Wüstenselbitz trotzte der Mannschaft von Trainer Stefan Stadelmann am 11. Oktober in der vorletzte...
Mehr dazu

Die Kreisligen vor der Winterpause – Vom Re-Start bis zum erneuten Corona-Aus

Hof – Nach wochen-, ja monatelangem Training kam es am 27. September zum Re-Start. Die unterbrochene Kreisliga-Saison wurde fortgesetzt. Fünf Spieltage konnten im Norden angesetzt werden, ehe der neuerliche Lockdown den Amateursport wieder zum Erliegen brachte. Vier Teams absolvierten sogar sechs Spiele, weil sie einen Nachholtermin wahrnahmen. Im Süden ließen die Verei...
Mehr dazu

Winterpause!

Leider sind auch wir wieder gezwungen, in diesen doch verrückten Zeiten aufgrund von Corona den Ball bzw. Sport ruhen zu lassen. Wir werden mit allen Mannschaften der SV 05 in die Winterpause gehen, da der komplette Amateursport für den November gestrichen wurde, was bedeutet, das wir keine Trainingseinheiten oder Spiele durchführen dürfen. Wir alle im Verein sind sehr traur...
Mehr dazu

Spiele am Wochenende – Ligapokalstart für die 1. Mannschaft

Samstag 31.10.2020 10:00 Uhr: ZV Feilitzsch – E-Jugend 1 Sonntag 01.11.2020 14:30 Uhr: TuS Schauenstein - 1. Mannschaft (Ligapokal)   Bitte beachtet die entsprechenden Corona-Regeln und Hygienemaßnahmen vor Ort!   Kontaktformular für Heimspiele Um die Wartezeit bei unseren Spielen zu minimieren stellen wir hier unseren Zuschauern ein PDF-Formular zur Ver...
Mehr dazu

SV 05 Froschbachtal – Ort/Oberweißenbach 1:1 (1:1)

 Schiedsrichter: Pohl (SpVgg Selb) war dem Spiel nicht gewachsen Zuschauer: 180 Tore: 6. Min. Rödel 0:1; 45. Min. 1:1 Menger Die Gäste gingen durch einen kapitalen Abwehrfehler früh in Führung. Danach hatten die Frösche durch Schuberth per Freistoß und durch den darauffolgenden Abpraller gute Gelegenheiten, doch sie scheiterten am Gästekeeper. In der Folgezeit hatt...
Mehr dazu

Vorbericht SV 05 Froschbachtal – FC Ort/Oberweißenbach

SV 05 Froschbachtal – FC Ort/Oberweißenbach (Sonntag, 15 Uhr, Bad Steben) Die Frösche behielten gegen den FC Höllental mit 5:0 die Ober- hand. Nun bekommt es die Mann- schaft von Trainer Ralf Bröcker in Bad Steben mit dem FC Ort/Oberwei- ßenbach zu tun. Den Gästen gelang gegen Wüstenselbitz ebenfalls ein Derbysieg. Entsprechend gewarnt ist der Gastgeber. „Wir dürfen ...
Mehr dazu