Aufstieg in Kreisklasse geschafft!!!!

Die 2. Mannschaft hat durch den Sieg im Entscheidungsspiel am 12.06.2007 in Schauenstein gegen den FC Türk Hof II den Aufstieg in die Kreisklasse geschafft.Durch die zahlreichen Fans und die lautstarke Unterstützung gewann die Mannschaft das Spiel zwar etwas glücklich, aber nicht unverdient.Man merkte allen Spieler (auch den Trainer und den Betreuern) an, dass sie sehr nervös waren, so dass leider besonders in der 1. Halbzeit kein Spielfluss zustande kam. Goalgetter Rainer Geiser war es vorbehalten, die Führung zu erzielen. Danach drängte uns der faire Gegner in die Defensive, ohne jedoch wirklich zu Chancen zu kommen. Die wenigen Möglichkeiten vereitelte der sehr gute Torhüter Bartel. Anfang der 2. Halbzeit erzielten die Hofer etwas glücklich den Ausgleich. Durch die Einwechslung von Peter Wunderlich kam etwas mehr Schwung in den Angriff. Nach dem Führungstreffer wiederum durch Rainer Geißer wurden wir immer besser und hätten auch noch ein weiteres Tor erzielen können.Anschließend wurde der Aufstieg zuerst im Sportheim des TuS Schauenstein und dann in Thierbach zusammen mit der gesamten SV-Familie ausgiebig gefeiert. Die 2. Mannschaft spielt somit in der kommenden Saison gegen 1. Mannschaften aus z. B. Geroldsgrün, Lichtenberg oder Schwarzenbach/Wald. Der Mannschaft gebührt für den Einsatz und den Kampfeswillen ein Sonderlob.Danken möchtedie Spielleitungauch den Trainer Günther Ender (dem das Spiel einige Jahre seines Lebens kosteten) sowie allen anderen Führungskräften der SV 05 sowie der Stammverein. Auch bei unseren Fans möchten wir uns bedanken.Die SV 05 ist somit in der Saison 2006/2007 “Doppelaufsteiger”.Die Aufstiegsfeier findet am kommenden Sonntag, 17.06.2007, statt. Hier treffen sich alle Spieler der 1. , 2. und 3. Mannschaft (auch Alte Herren und Juniorenspieler) zusammen mit den Freunden und Fans der SV 05 um 14.00 Uhr am Sportheim des ATSV. Wir werden dann zum Mühlberg (Weidenstein) wandern, um dort den Aufstieg sowie den Abschluss der wirklich tollen Saison bei Essen und Trinken zu feiern.Also dann bis Sonntag und nochmals Dank für die gesamte Saison.Auf ein neues in der Saison 2007/2008 in der Kreisliga sowie der Kreisklasse.