SV05 III : ASGV Bernstein – 30.10.11 – 5:3

Die letzten Wochen bescherten der SV 05 III einige Siege (Geroldsgrün, Meierhof, Kleinschwarzenbach) aber auch eine Niederlage gegen Carlsgrün.Es zeigt sich, daß eine Weiterentwicklung der Mannschaft im Gange ist.So sollte auch gegen den ASGV Bernstein ein Sieg erfolgen.Die Mannschaft begann druckvoll und erspielte sich etliche Torchancen, die abererst mit einem beherzten Schuß von Stöcker zum 1:0 führten.In der Folgezeit entwickelte sich ein gutes Spiel, welches von der SV aber klardominiert wurde. Erben erzielte noch vor der Pause mit einem schönen ,,Schlenzer”das 2:0.Auch nach der Pause wurde gut weiterkombiniert – Rank erhöhte auf 3:0.Das Spiel schien gelaufen, wäre da nicht die Erkenntnis, daß das Sicherheitsgefühlden Leichtsinn fördert.In dieser Phase folgte eine ca. 20 minütige Schwächeperiode und der Gegner konntemit geschicktem Kombinationsspiel in kürzester Zeit ausgleichen.Erst ein typisches ,,Rank-Tor” und ein Distanzschuß von Bayreuther besiegelten den5:3 Sieg.Zu bemerken ist, daß der beste Feldspieler der Gäste durch Unbeherrschtheit an demSV-Spieler Augustin die Rote Karte bekam.Für die kommende schwere Aufgabe gegen den TSV Bad Steben wirdeine bessere, konzentriertere Leistung notwendig sein, damit eine hohe Niederlageverhindert werden kann.