SV 05 Froschbachtal III – FSV Naila II 2:1 (1:0)

Aufstellung:
Mildner P. – Kuhne, Stumpf, Weber M., Reiss H., Weber G., Hoffmann P., Erben (46. Hammerl), Fischer, Färber (65. Stöcker), Schneider A. (46. Schneider J.)
Tore:
1:0 Hoffmann P. (22.); 1:1 Degel (54.); 2:1 Weber G. (75.)
Auch das dritte Saisonspiel konnte die “Division III” ohne Punktverlust überstehen, wobei vor allem in den ersten 30 Minuten ein guter Fußball geboten wurde. Man drängte Naila während dieser Zeit fast ausschließlich in deren Hälfte und konnte sich einige gute Torchancen herausspielen, die allerdings kläglich vergeben wurden. Erst in der 22. Minute war es der starke Peter Hoffmann, der mit einem Sonntagsschuss den Nailaer Schlussmann überwand. In der Folge verflachte das Spiel etwas und Naila wurde stärker, der Vorsprung konnte aber in die Pause gerettet werden.
Die gesamte zweite Halbzeit war von beiden Teams etwas zerfahren und der Spielfluss nicht mehr so gut wie im ersten Spielabschnitt. In der Abwehr der Heimmannschaft taten sich unnötige Räume für den Gegner auf, weshalb dieser zum verdienten Ausgleich kam. Froschbachtal war in der Folge bemüht das Spiel siegreich zu gestalten, jedoch verhinderte der Nailaer Torwart oder die Unkonzentriertheit unserer Angreifer weitere Treffer. Erst in der 75. Minute zirkelte Georg Weber einen sehenswerten Freistoß aus 25 Metern direkt in den Winkel und entschied die Partie.
Trotzdem eine spielerische Steigerung zum Spiel der Vorwoche, auf die aufgebaut werden kann